Bisher

Sommerfest der Jubiläenam 8.9.2919 war ein voller Erfolg


Fast 1000 Gäste besuchten bei bestem Wetter unser Sommerfest der Jubiläen... Wir sagen DANKE!!!

 

Am Sonntag, dem 8. September 2019 haben wir DANKE gesagt und die Bürgerinnen und Bürger zu einem Straßenfest in die Rendsburger Landstraße in Höhe des Fahrradhauses eingeladen. Von 12–16 Uhr gab es für Groß und Klein ein buntes Programm. Das Fest am Nachmittag stand unter dem Motto: „Lasst uns feiern“. Auf der großen Showbühne feierte die Rockschule Russee unter Leitung von Sven Zimmermann zugleich ihr Sommerfest.

Das Fest war ein voller Erfolg! Allen Helfern und Mitgliedern der „Wirtschaft in Russee“ – W. I. R. – ein ganz großes Dankeschön für die kräftige Unterstützung der Jubilare am Festtag.

 

Seit dreißig Jahren werden bei Floristik Ganzenmüller zauberhafte Blumensträuße und Gestecke, Pflanzen für drinnen und draußen, Dekorationen für festliche Anlässe gefertigt.

 

Das Fahrradhaus Russee feiert 25-jähriges Jubiläum. Es wurde 1983 an der Ecke Rutkamp gegründet, 1991 zog die Firma an den heutigen Standort und 1994 übernahm Torsten Ewald das Geschäft mit zurzeit sechs Mitarbeitern.

 

Ein zwanzigjähriges Jubiläum feiern die Fleischerei Albrecht und das Reisebüro Zugvogel.

Claudia Boger und ihre Mitarbeiter haben jede Menge Erfahrung und kennen viele Reiseziele persönlich.

Die Fleischerei Albrecht ist eine Institution in Russee. Seit 1999 leiten Ute und Heiko Gries in dritter Generation den im Jahr 1950 gegründeten Familienbetrieb.

 

Die Änderungs- und Reparaturschneiderei Aktepe wurde 1997 gegründet und wird seit zehn Jahren von Gülcimen Aktepe geführt.

 

2019

Vom Punschabend zum Schulorchester

Spendenübergabe von 885 Euro der Gewerbeinitiative „W.i.R.“ an die Betreute Grundschule Russee

Bereits zum zweiten Mal beteiligte sich der 2017 gegründete Verbund an einem Punschabend. Erstmals in Eigenregie, dann im Rahmen des Weihnachtsmarkts der Betreuten Grundschule Russee (BGR). „Das war der absolute Hammer“, freut sich Andre Dabelstein. „Ich hatte das Gefühl, ganz Russee war da.“

Der pädagogische Leiter der BGR kann sich noch weiter freuen, denn beim Weihnachtsmarkt hatten die Gewerbetreibenden ihre Kunden zum Punsch eingeladen und ein Spendenschwein aufgestellt. 885 Euro sind dabei zusammen gekommen. Der Betrag ist für die Grundschule bestimmt. Bei der Spendenübergabe sind die Initiatoren Claudia Boger (Reisebüro Zugvogel) und Torsten Ewald (Fahrradhaus Russee) anwesend.

Andre Dabelstein und der Vorstand bedanken sich herzlich für die Unterstützung: „Das Geld verwenden wir direkt für die Kinder.“ Zum Beispiel beim Ferienprogramm für einen Ausflug zur Tolk Schau oder zum Sum Sum. Er hofft, dass die gute Zusammenarbeit auch weiterhin Bestand hat. 

(Text: C. Frahm aus Kiellokal 03.19)

577 Euro Spende an den Jugendtreff Russee übergeben.

Ein vorweihnachtliches Beisammensein bei Glühwein und Würstchen war die erste gemeinsame Veranstaltung. Trotz neblig trüben Wetters, Kälte und Regen hatten mehr als 150 Gäste die Einladung auf den Platz vor dem Blumengeschäft Ganzenmüller angenommen und in zahlreichen Gesprächen die Initiatoren zu dieser Aktion beglückwünscht. Der Spendentopf war am Abend reichlich gefüllt. 577 Euro wurden im Januar an Besucher aus dem Jugendtreff Russee übergeben. 

(Text: Jöhnk; Foto: Frahm aus Kiellokal 29.01.18)